Gehl-Neubau Bürogebäude

— Neubau eines Bürogebäudes —

Der Startschuss für die Planung eines zweigeschossigen Bürogebäudes mit Vollkeller in Oldenburg ist gefallen. Ein positiver Bauvorbescheid liegt bereits vor und mit der Ausarbeitung der Entwurfs- und Genehmigungsplanung wurde begonnen. Der Abbruch der vorhandenen baulichen Anlagen und der Baubeginn für das neue Gebäude soll noch in diesem Jahr stattfinden.

 

Das Gebäude soll modern, klar, sachlich und zurückhaltend, aber dennoch ausdrucksstark gestaltet werden. Im Erdgeschoss ist ein teilbarer Mehrzweckraum mit Nebenräumen und WC-Anlagen vorgesehen. Über das großzügig verglaste Treppenhaus erreicht man zum Einen die Büro- und Verwaltungsräume im Obergeschoss und die Archiv-, Technik- und Abstellräume im Kellergeschoss. Die Gesamtnutzfläche des Bürogebäudes liegt bei etwa 600 m².

 

Architekt: Heinz-Jürgen Gehl

 

Ort: Oldenburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.