Gehl-Neubau eines Einfamilienhauses

— Neubau eines Einfamilienhauses in Oldenburg —

Auf einem etwa 480 m2 großen Grundstück wurde in den Jahren 2019 bis 2020 ein Einfamilienhaus mit ca. 130 m² Wohnfläche geplant, genehmigt und errichtet.

 

Das Einfamilienhaus erlaubt mit seiner durchdachte und kompakten Grundrissgestaltung ein großzügiges gemeinschaftliches Wohnleben für die ganze Familie. Das Gebäude präsentiert sich mit einer zeitlosen Klinkerfassade in Verbindung mit einem schlichten Satteldach, sowie einem Erker, der im Zusammenhang mit einer überdachten Terrasse mit einem Flachdach ausgestattet wurde.

 

Architekt: Heinz-Jürgen Gehl

Ort: Oldenburg


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.